Sonntag, 30. Dezember 2012

Neues "Spielzeug" für die Küche

Zu Weihnachten gab es ein neues Spielzeug für mich.
Ein Waffeleisen. Nein, kein normales. Das lag lange Jahre unbenutzt im Schrank und staubte vor sich hin.
Nein, ich habe ein Eisen für Neujahrswaffeln/ Krullkuchen/ Hörnchen/ Rullekes bekommen!
Gestern und heute ist es im wahrsten Sinne des Wortes bereits heißgelaufen und ich habe mir ordentlich beim Rollen die Finger verbrannt!
Zwei Rezepte und dreiVarianten habe ich bereits ausprobiert.
Lecker, sag ich Euch!


Liebe Grüße,
Katrin

Samstag, 22. Dezember 2012

...und fertig!

Heute nacht um halb zwei hab ich die letzten Fäden abgeschnitten!
Die Decke ist ca. 160 x 220 cm groß und hat eine kuschelige Minkeefleece- Rückseite.
Das war die letzte Kundenarbeit für dieses Jahr.
Ab jetzt gibt es nur noch eigenes zu tun!

Vorweihnachtliche Grüße,
Katrin

Freitag, 21. Dezember 2012

Letzte Vorbereitungen

Die Maschinen haben viel zu tun in den letzten Tagen.
Die Kettelmaschine hat Anfang der Woche ihren Geist aufgegeben, die große Nähmaschine heute morgen. Grrrrr!
Also habe ich alles geschnappt und heute mittag mit nach Hause genommen.
Gleich geht es los zum Weiternähen, damit alles noch rechtzeitig fertig wird.
Neben einer Jacke, die noch einen neuen Reißverschluss braucht, muss aus diesen Blöcken bis morgen früh ein kompletter Kuschelquilt werden:
Dieser Quilt ist schon fertig und wird ebenfalls morgen abegeholt:
Und dieses Prachtstück hat es eben gemeinsam mit anderen Kleinigkeiten in einen großen Karton geschafft aber ohne Kind!). Der muss "nur" noch zur Post.
Zu Beginn sah es rund um den Karton allerdings so aus:
Und nein, der Kater durfte nicht im Karton bleiben! Er musste aussteigen! :-)

Seid nicht mehr so fleißig, es reicht, dass ich Nachtschichten einlegen muss, um alles fertig zu bekommen.


Fleißige Grüße,
Katrin

Dienstag, 11. Dezember 2012

Es weihnachtet!

Ich habe mal in meinen alten Bildern gekramt und möchte Euch eine Dekoidee für den gedeckten Tisch zeigen:
Runde Servietten und wie man sie falten kann!

Guten Appetit!

Katrin

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Der erste Schnee!

So sah es aus, als ich so gegen 18 Uhr senkrecht nach oben gen Himmel blickte:
Leider ist nicht so viel übrig geblieben. Aber für das erste Schneegefühl in diesem Winter war das schon richtig nett!
Und das erwartet meinen Liebsten, wenn er morgen von seiner Dienstreise zurückkommt:
Euch allen wünsche ich ebenfalls einen schönen Nikolaustag!

Gute Nacht!
Katrin

Montag, 3. Dezember 2012

Weihnachtsmarkt

Jetzt ist er auch schon wieder vorbei. Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Thedinghausen, auf dem ich wieder einen Stand hatte.
Eigentlich ja schade, dass es inzwischen so dermaßen viele Märkte gibt, dass das große Gedränge und Geschiebe der letzten Jahre tüchtig zurückgegangen ist. Die Besucherzahl war recht übersichtlich und die meisten haben sich sowieso an Bratwurst- und Glühweinständen aufgehalten.
Aber schön war es trotzdem, auch wenn es reichlich kalt war.

Inzwischen bin ich wieder aufgetaut und werde nachher den Laden wieder einräumen - noch ist alles im Auto!

Euch allen eine schöne Adventswoche!

Liebe Grüße,
Katrin

P.S. Ich wünsche Mioma ganz viel Spaß mit ihrem neuen Mantel! :-)

Freitag, 30. November 2012

Elfenmantel Nr.3

Der dritte Mantel ist fertig! Jippie!
Diesmal in kurz und mit Zipfeln, aber wieder in schwarz - orange.
Außerdem sind noch zwei Paar Stulpen aus der Maschine gehüpft, einmal mit und einmal ohne Daumenloch.
Mann, das Zeug macht echt süchtig!
ICH BRAUCHE PULLOVER!!!!! grins
Und dringend Druckluft für die Kettelmaschine!
Was ich im Moment für Staub produziere - Wahnsinn!



Bunte Grüße,
Katrin

Dienstag, 27. November 2012

Noch ein Elfenmantel

Diesmal ist er kleiner geworden bzw. für kleinere Elfen! Genäht habe ich den Mantel aus T-Shirts, Endgröße ist 128.
Vielleicht finde ich am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt in Thedinghausen ja die entsprechende Elfe dazu. Drückt mir die Daumen!

Bunte Grüße,
Katrin


P.S: der nächste, etwas kürzer werdende und mit Zipfeln versehene Mantel ist auch schon fast fertig!
Habt Ihr noch alte Pullis für mich? Das macht soviel Spaß!!!!!

Samstag, 24. November 2012

Endlich schöne Fotos

Heute habe ich endlich tolle Fotos von meinem neuen Patchworkmantel á la Katwise bekommen. Ein ganz dickes Dankeschön an meinen Bruder und seine Frau!
Der neblige Vormittag und der große, nahezu kahle Baum vor meiner Ladentür boten eine super Kulisse!


Schade, dass ich - noch - nicht in diese tollen Mäntel hineinpasse. Ich glaube, ich würde nur noch so herumlaufen!
An dieser Stelle auch noch mal ein riesengroßes Dankeschön an Kat, die sich diese geniale Idee hat einfallen lassen!

Die nächsten zwei sind in Arbeit!

Hat noch jemand alte, ausgemusterte Pullover für mich? Immer her damit, ich will weiter spielen! :-)


Verrückte Grüße,
Katrin

Freitag, 23. November 2012

Ein Fahrstuhl fürs Handy

Vornehm geht die Welt zugrunde!
Jetzt gibt es schon "Fahrstühle" für die Handys!
Vor ein paar Tagen habe ich bei den Quiltfriends einen Link auf diesen Blog gefunden, mit dem Hinweis auf eine Handytaschenanleitung.
Die Anleitung ist klasse und  lässt sich fix umsetzen.
Eigentlich wollte ich heute abend lediglich einen Prototypen nähen. Aber herausgekommen sind gleich 5 - in Worten: fünf! - fertige Exemplare!
Der Clou an diesen Taschen ist, dass man mit dem Gurtband das Handy aus der Tasche ziehen kann, quasi wie mit einem Fahrstuhl nach oben befördern! Sehr praktisch!

Schlaft alle schön!
Katrin

Samstag, 17. November 2012

Neue Zucht

Ich bin unter die Züchter gegangen!
Seit letzter Woche versuche ich, die seltene Gattung der Stoffeulen nachzuzüchten! :-)
Ich habe es sogar schon geschafft, ein paar Exemplare von ganz besonderen Familien ins Leben zu rufen.
Aber seht selbst:
Hier ist der vorläufige komplette Bestand,
 hier sehen wir zwei Tarneulen, zwei Schuhus und eine Blaueule,
 diese drei gehören zu den Blaueulen,
 hier eine kleine Nachzucht der zartgefärbten Mädcheneulen,
 hier sitzen zwei Schreieulen in grellem Gefieder
 und hier könnt Ihr einen Schuhu von hinten sehen - jetzt wisst Ihr auch, woher der Name kommt!
 
 
 
 
Eulige Grüße,
Katrin
 

Mittwoch, 14. November 2012

Herzlich Willkommen!

Heute möchte ich mal ein Blogger- Hallo an mioma richten!
Schön, dass Du den Weg ins  Bloggerland gefunden hast.
Ich wünsche Dir viele kreative Ideen und eine tolle Zeit! :-)


Viele Grüße und bis bald,
Katrin

Freitag, 9. November 2012

Aus alt mach neu

Für eine Kundin aus alten Kissenbezügen, die von der Oma (?) noch handgestickt worden sind, und einem Bettlaken neu angefertigt:



Kreative Grüße,
Katrin

Dienstag, 6. November 2012

Ich war fleißig!

Jetzt habe ich auch endlich mal wieder etwas fertiggemacht.
Man braucht: Pullover oder wahlweise Wollstoffe, eine große Schere, eine Overlockmaschine, etwas Phantasie und etwas Zeit.
Wenn man diese Mischung dann hat, kann z.B. so etwas dabei herauskommen:

Und am allerschönsten wäre es natürlich, wenn einem noch ein super toller Fotograph zur Verfügung steht, der alles ins rechte Licht rücken kann. Vielleicht ja beim nächsten Mantel.

P.S. Die Idee ist übrigens von hier!


Herbstlich- kreative Grüße,
Katrin

Montag, 5. November 2012

Heute back ich,...

...eigentlich weder heute noch ich.
Vor einiger Zeit hatte eine liebe Freundin dieses Backergebnis gepostet. Ich war schwer begeistert und habe die Idee an meine Tochter weitergegeben.
Die Begeisterung schwappte über, eine Freundin wurde kurzerhand zum Backen eingeladen, ich zum Einkaufen geschickt und dann konnte es losgehen!
Hier kommt unser Ergebnis:

Ich sag Euch: LECKER!!!!     SEEEEEEEHR ...
Aber pappsüß! :-)

Dienstag, 23. Oktober 2012

Kinder, Kinder

Unser Familienzuwachs wächst, frisst, gedeiht prächtig und macht irrsinnig viel Spaß!
Zwei kleine oder inzwischen auch schon größere Wildfänge, die mit Wonne die Welt entdecken!
Seit ein paar Tagen auch die Außenwelt.
Ja, inzwischen geht es in den Garten: Wettrennen, Bäume klettern, Blätter fangen, Begegnungen mit den Nachbarskatzen - volles Programm! Unsere kleine Socke, übrigens eine begeisterte Kletterin und beginnende "auf zwei Beinen - Geherin" flitzt mindestens fünfmal am Tag den Baum vor unserer Haustür hoch und von dort aus in die Regenrinne des Nachbarhauses! Nur zurück geht nicht allein, da muss dann die menschliche Rettung mit Leiter anrollen! :-)
Und nach diesen aufregenden Erlebnissen können Kinder ja immer besonders gut schlafen! Auch kleine Katzenkinder!
Knöpfchen scheint Nachholbedarf zu haben und sucht Gelegenheiten zum Nuckeln
und Socke entwickelt sich nicht nur zur Zweibeinerin, sondern ist überzeugte Rückenschläferin!
Noch Fragen?



In diesem Sinne wünsche ich allen erholsame Träume!

Katrin


Donnerstag, 20. September 2012

Liesel -/ Nähtreffen in Achim

Am konnenden Samstag ist es wieder soweit:

Ab 9 Uhr steht der Laden allen Näh- und Lieselbegeisterten zur Verfügung!
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Kreative Grüße,
Katrin

Samstag, 8. September 2012

Babyalarm!

Ja, wir vermissen unseren Morty immer noch. Er ist jetzt seit fast 4 Wochen verschwunden und fehlt uns gewaltig. Das wird sich so schnell auch nicht ändern.

Vor ein paar Tagen fragte unsere Tochter ganz zaghaft, ob sie vielleicht, eventuell ein neues Kätzchen ....
.... und vielleicht auch schon jetzt? Weil doch das Dasein so ganz ohne Katze irgendwie blöd ist etc. etc.

Ich geb ja zu, mir war es auch sehr ruhig geworden im Haus und ja, wir könnten eigentlich noch etwas warten mit der Überlegung, ob ein neues Tier ins Haus kommt oder nicht.

Aber wie es immer so ist mit den Eventuells, Eigentlichs und Vielleichts - irgendwann ist dann doch eine Entscheidung zu fällen.


Darf ich vorstellen?

Das ist Socke

und das ist ihr Bruder Knöpfchen


Ja, ihr seht ganz richtig: es sind zwei Kätzchen bei uns eingezogen!
Ein 8 Wochen altes Geschwisterpärchen!

Ab jetzt wird es wieder turbulent im Haus. Drückt bitte die Daumen, dass wir nicht allzu oft neu tapezieren müssen! :-))






In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein schönes Wochenende!


Mauzende Grüße,
Katrin

Donnerstag, 30. August 2012

Vermisst wird Morty!


Seit dem 13. August 2012 vermissen wir unseren Morty!
Er ist ein großer, stattlicher, 3,5 Jahre alter schwarzer Kater mit einem kleinen weißen Fleck am Hals, ein paar weißen Haaren am rechten Fuß ( der war vor zwei Jahren gebrochen) und ein...
er Narbe an der linken Augenbraue ( er hat sicher noch meh davon, aber diese kann man gut erkennen).
Morty ist während unseres Urlaubes abhanden gekommen.
Eigentlich vielleicht noch kein großer Grund zur Sorge, aber Morty ist schwer herzkrank, braucht täglich Medikamente und war bislang eher kein Streuner.

Vermisst wird Morty in Achim bei Bremen, im Stadtteil Mitte/ Nord!
Falls jemand hier aus der Nähe kommt und etwas weiß, meldet Euch bitte sofort bei mir!
 

Donnerstag, 9. August 2012

Neues vom Mysteryprojekt

Jetzt ist das Top fertig!
Der Geburtstagsmystery von Quiltfriend Rote Schnegge ist nun soweit abgeschlossen. Es gibt keine weiteren Arbeitsschritte, die Anleitung ist abgearbeitet.
Mein kunterbuntes Batik - Ding ist noch bunter geworden, aber mir gefällt es super gut.
Nach dem Urlaub werde ich noch ein oder zwei Ränder drannähen, eine schicke Rückseite suchen, dann kann der Quilt fertiggestellt werden.
Mal sehen, was ich hinterher damit mache.

Eben tönte eine Kinderstimme aus dem Wohnzimmer:
die Decke ist cool!

Das ist doch mal ein brauchbarer Anfang! :-)



Kunterbunte Grüße,
Katrin

Montag, 30. Juli 2012

Nachschub

Jetzt ist auch die nächste Tasche fertig.
Passend zur neuen Umhängetasche gibt es nun auch eine Reisetasche.
Hier sind nochmal beide Taschen gemeinsam.
Für ein kurzes Wochenende dürfte das doch reichen, oder?
Also, nicht, was die Herstellungszeit betrifft, sondern eher das Fassungsvolumen! :-))

Vielleicht teste ich die beiden am Wochenende mal. Wir wollen nach Berlin, uns den "Tanz der Vampire" anschauen!


Gute Nacht!

Katrin

Geschenke, Taschen und ein wenig Stolz

In den letzten Wochen hatte ich immer mal wieder das Gefühl, zu nichts zu kommen. Arbeiten türmten sich, wurden neu verteilt, ein wenig reduziert und wieder neu aufgetürmt. Vielleicht sollte ich mir als Zweitnamen " Syssiphus" zulegen.
Andererseits, wenn ich mir anschaue, was alles fertig geworden ist, war ich aber nicht wirklich untätig.

In der Zwischenzeit habe ich bei dem Blog von Markus etwas gewonnen!
einkleines, feines Filztäschchen von Luxusfilz!
Desweiteren hatte ich im letzten Jahr eine Schülerin bei mir im Geschäft. Nicht die ganze Zeit, aber immer mal wieder.
Sie besucht die 8. Klasse einer Waldorfschule und musste eine Jahresarbeit machen. Das Mädel hat sich für eine Patchworkdecke entschieden, obwohl sie vorher noch nie etwas mit Patchen zu tun hatte.
Hier zeige ich Euch mal das Ergebnis, dass mich als quasi Anleiterin schon ziemlich stolz macht!
Der Entwurf stammt aus dem Buch " Strips & Strings" von Evelyn Sloppy.

Ich selber bin auch nicht ganz untätig neben meiner "normalen" Arbeit.
Fertig geworden ist ein sogenannter Sensoric-Quillow, den ich für die Lebenshilfe entworfen und genäht habe.
Es handelt sich um eine Decke, die mit unterschiedlichen Gewichten gefüllt werden kann, speziell für die Therapie mit körperwahrnemungsgestörten Kindern
Hier im Korb habe ich mal alle Gewichte zusammen, insgesamt 5 kg.



( hoffentlich sind die Bilder jetzt nicht zu klein und Ihr könnt etwas erkennen?!)

Vor gut einer Woche gab es bei den Quiltfriends eine tolle Geburtstagsüberraschung vom Mitglied Rote Schnegge.
Sie hatte Geburtstag und hat uns einen Mystery-Quilt bzw. die Anleitung dazu geschenkt!
Ich habe mich auf meine Batikstoffe gestürzt und losgelegt.
Dies hier ist Schritt 1 gewesen:

Und dies ist, vorläufig nur gesteckt, Schritt 2:
Na, und dann habe ich, nachdem wir am Wochenende bei unserem Ufo-Insel-Treffen lang und breit über Taschen unterhalten hatten, gestern " mal eben" aus einem neuen Stoff mit Heißluftballons in Kombination mit schwarzem Jeans eine neue Umhängetasche genäht und die passende Reisetasche zumindest schon mal zugeschnitten.
Vielleicht kommt sie ja mit in den Urlaub!



Fleißige Grüße,
Katrin