Dienstag, 6. November 2012

Ich war fleißig!

Jetzt habe ich auch endlich mal wieder etwas fertiggemacht.
Man braucht: Pullover oder wahlweise Wollstoffe, eine große Schere, eine Overlockmaschine, etwas Phantasie und etwas Zeit.
Wenn man diese Mischung dann hat, kann z.B. so etwas dabei herauskommen:

Und am allerschönsten wäre es natürlich, wenn einem noch ein super toller Fotograph zur Verfügung steht, der alles ins rechte Licht rücken kann. Vielleicht ja beim nächsten Mantel.

P.S. Die Idee ist übrigens von hier!


Herbstlich- kreative Grüße,
Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,

    "Phantastisch"...kann ich nur sagen...!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. hallo Katrin,

    ob nun mit oder ohne Fotograf - ich konnte gut den Mantel erkennen und finde ihn Klasse !

    Liebe Grüße aus dem harz sendet Karin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Katrin,
    das Kleid sieht klasse aus.
    Das war bestimmt nicht einfach
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,

    ich finde der Mantel sieht toll aus. Ist der schwer?

    LG Peggy

    AntwortenLöschen