Montag, 28. Februar 2011

Kurztrip in den Harz

Am Wochenende war ich mit meiner Familie in Wernigerode.
Ich habe mir die Jugendherberge nochmal ansehen wollen, weil ich für den 30. April ein Nähwochenende dort geplant habe. Wir wollen, wenn es die Zeit erlaubt, Hexenkostüme oder mittelalterliche Gewandungen nähen.
In Wernigerode selber ist zwar kein Winter mehr, aber unterwegs haben wir tatsächlich noch Schnee und Eis zu sehen bekommen!
Hier der zugefrorene Wasserfall von Romkerhall im Okertal.

Kommentare:

  1. Der Wasserfall ist zu jeder Jahreszeit schön anzusehen :-)
    Wir haben ihn das erste Mal auf unserer Hochzeitsreise vor 26 Jahren gesehen;-)
    Viel Spaß beim Bloggen!
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin!Ich wünsche dir auch viel Spaß beim Bloggen.Ich werde in Zukunft immer wieder bei dir hereinschauen und habe mich schon als Leserin eingetragen.
    Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  3. Die letzten Tage dieses Winters sind wohl gezählt......, noch ein paar schöne Winterimpressionen gibt es in den Höhenlagen vom Harz........., eine traumhafte Landschaft bei blauem Himmel und Sonnenschein !

    bg ;-) Dirk

    AntwortenLöschen