Dienstag, 6. März 2012

Kaleidoskop - Vorbereitungen

Im Juni mache (gebe) ich einen Kaleidoskopkurs und bin jetzt dabei, ihn vorzubereiten.
Als Ausgangsstoff habe ich einen Makowerstoff mit Pandabären, schon etwas älter.
Ebenso alt wie der Stoff sind auch die ersten Kaleidoskope, die ich zwar schon genäht habe, die allerdings immer noch auf ihre endgültige Bestimmung warten.
Ein bisschen Stoff hatte ich noch, so dass es für 20 weitere Blöcke reicht, insgesamt sind es dann 74 Kaleidoskope plus etwas Originalstoff für den Rand.
Außerdem werde ich noch ein paar Würfel mit einarbeiten. Der Stoff liegt schon bereit, jetzt warte ich auf die nächsten paar freien Stunden.
Und nun gönne ich mir als Betthupferl noch, ein paar Kaleidos zu nähen.

Gute Nacht,

Katrin

Kommentare:

  1. Sehr interessant zu sehen, wie sich der Originalstoff verändert bzw. nur noch mühsam zu erahnen ist. Tolle Effekte gibt das!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird ein toller Kaleidoskope Quilt. Wahnsinn, was für Muster daraus entstehen.
      LG GRit

      Löschen
  2. Hallo Katrin,

    hätte ich nie vermuetet, das aus dem Ausgangsstoff, solch ein Muster entehen könnte...es scahut klasse aus.
    Ich habe auch noch vorbereitetes Material für einen Kaleidoskopquilt liegen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen