Dienstag, 20. Dezember 2011

1. Recyclingversuch

Vor ein paar Tagen (Dienstag, 13.12.) habe ich eine Klamottenidee gesehen, die mich schlichtweg umgehauen hat.
http://www.etsy.com/shop/katwise?ref=seller_info
Diese Recyclingmode finde ich absolut irre - im Sinne von: super, genial, cool, abgefahren, wow etc.
Ein paar Stunden später war ich dann im Besitz der Nähanleitung und am Freitag ging ich einkaufen.
Ich hab mal die T-Shirt- Variante ins Auge gefasst, schien mir für den Anfang das erschwinglichste.
Da meine Tochter die Mäntel und Jacken von Kat ebenso klasse findet ( und auch schon - selbstverständlich - einen Farbwunsch äußerte, hab ich mich gestern und heute an Schere und Kettelmaschine gesetzt und losgelegt.
Das ist das Ergebnis:

Jetzt fehlen vorn nur noch ein paar kleine Druckknöpfe und dann ist das Weihnachtsgeschenk fertig!

So schnell war ich noch nie in Sachen Bekleidung - aber ich war auch noch nie so happy wegen des Ergebnisses. Und dabei ist es doch erst der Prototyp!?
Ich glaube, ich werde öfter mal einen solchen Mantel bzw. eine solche Jacke nähen.
Es macht Spaß, ohne den "Berufsehre - Druck" daranzugehen.
Schneiden, über den Daumen peilen, nichts anzeichnen oder stecken.  Kann ich jedem sehr empfehlen!!!


Das genaue Gegenteil dazu ist dieser Mantel. ( achtet nicht so auf die Bildqualität - im Laden habe ich irgendwie immer eine blöde Ausleuchtung zum Fotografieren).
Nach einem Grundschnitt von Burda ist mit ein paar Abwandlungen dieser Patchworkmantel für eine Kundin entstanden.

Angezogen sieht er schon grader aus, aber das liegt an der etwas schiefen neuen Besitzerin.
Allerdings hätte mich dieser Materialmix bald wahnsinnig gemacht und in der Zusammenstellung werde ich so etwas auch nicht wieder nähen.
Wobei ich diese Patchworkoptik an sich eigentlich ganz schick finde.

Müde Grüße,

Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,

    der PW-Mantel (welche Stoffqualitäten hast du dafür verwendet?)ist dir super gelungen...wie auch der recyclelte Mantel für deine Tochter....na die wird an Weihnachten große Augen machen;-)

    Liebe Grüße aus der Nähe, von
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. du "olle" Virenschleuder..........trotzdem fröhliche Weihnachten......

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin

    Dein Mantel ist ja so genial geworden
    Der Mantel der Kundin erinnert mich an die Werke von Designual.Kann das sein ??

    VG Kerstin

    AntwortenLöschen